Gesellschaftsrechtliche Streitigkeiten

Im Rechtsgebiet Gesellschaftsrechtliche Streitigkeiten beraten wir unsere Mandanten unter anderem bei aktienrechtlichen Klagen, Spruchstellenverfahren, der gerichtlichen Durchsetzung oder Verteidigung bei Organhaftungsfällen und M&A-bezogenen Rechtsstreitigkeiten. Daneben sind wir auch bei Streitigkeiten zwischen Gesellschaftern zugegen. Wir werden als „second opinion“ zu Verfahren mandatiert, bei denen die beteiligten Organe bzw. Personen aufgrund der Bedeutung des Falles auf eine zweite, unabhängige Meinung vertrauen. Wir treten sowohl vor staatlichen Gerichten als auch Schiedsgerichten auf und kooperieren hierbei eng mit den führenden Prozesskanzleien Deutschlands.